Helau!

Der Kinderfasching bringt jedes Mal die Wände in der Schule zum Wackeln. Deshalb streichen unsere Faschingsfreunde den 28. Februar ganz dick in ihrem Terminkalender an. Die meisten Kinder erschienen schon morgens früh zum Unterricht so bunt und kreativ verkleidet, dass einige kaum zu erkennen waren. Am Nachmittag ging es mit einem voll gepackten Spiel- und Unterhaltungsprogramm richtig los! Das wilde Treiben wurde wie immer musikalisch mit den Karnevalsschlagern begleitet. Die Stimmung beim Tanzen und Singen war daher garantiert. Turbulent und spaßig ging es zwei Stunden lang. Unwillig mussten die Kinder endlich Schluss machen. In der Hoffnung auf die nächste Fastnacht!

Offene Woche

Für alle Interessenten,
eine Offene Woche
vom 06.03. bis 10.03.2017
in der Katharina-die-Große-Schule
(Idsteiner Straße 91, 60326 Frankfurt am Main).

Die Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018 läuft.

In dieser Woche sind Sie herzlich eingeladen an einem Vormittag zu jeder Zeit am Unterricht teilzunehmen und den allgemeinen Schulbetrieb mitzuerleben. Am Nachmittag können Sie verschiedene AGs kennen lernen.

Machen Sie mit uns Ihre persönlichen Termine aus.

Die Katharina-die-Große-Schule ist eine staatlich genehmigte private Ganztagsschule in Frankfurt mit den Arbeitssprachen Deutsch, Russisch und Englisch. Die Schule gehört zum Bildungssystem des Landes Hessen. Die Schule ist für Kinder aller Nationalitäten offen. Es werden keine Kenntnisse der russischen und englischen Sprache vorausgesetzt.

Mehr über die Schule erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Schulkollegium

Kontakt:
Telefon: 069/57801643, 0178/8537009
E-Mail: info@katharina-schule.de

Tag der offenen Tür-2017

Am 05.02.17 luden wir die Eltern der zukünftigen Erstklässler zu unserem Tag der offenen Tür ein. Mit einem bunten Programm informierten wir unsere Gäste über die Vielfalt der Schule. Die Kinder und die Eltern hatten dabei die Möglichkeit, unsere Klassenräume zu besichtigen, in den Schulalltag hineinzuschnuppern und die angenehme und intensive Lernatmosphäre zu erleben. Nach einem kleinen Konzert, an dem alle Schülerinnen und Schüler mit Elan und viel Lust teilnahmen, konnten die Gäste in einem Gespräch mit unseren Lehrkräften und Eltern weitere Informationen über das Schulkonzept, den Alltagsablauf und die Nachmittagsangebote erhalten.

Weihnachtsfeier

Am 20.12.16 fand eine Weihnachtsfeier in unserer Schule statt.
Nach einem kurzen Weihnachtsgruß von der Schulleiterin an die Kinder, Eltern, Lehrer und Gäste entfalteten unsere Schülerinnen und Schüler alle Talente. In drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Russisch) sangen sie Lieder, deklamierten Gedichte, machten Theatervorführungen. Zwei Stunden dauerte das Konzert, aber das dankbare Publikum – unsere Elternschaft und Gäste – langweilte sich nicht und klatschte mühelos Beifall.

img_1559

img_1580

img_1589

img_1601

img_1645

img_1673

img_1699

img_1711

img_1752

img_1773

img_1776

Wir lesen vor. Wir hören zu.

Unsere Grundschule hat sich am Freitag den 18. November 2016 wieder am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Die Kinder erlebten spannende, unterhaltsame und schöne Vorlesestunden.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der STIFTUNG LESEN und der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Das Ziel der Initiatoren ist es, Freude an Literatur zu wecken, Lesekompetenz zu fördern und Bildungschancen zu eröffnen.

img_3086

img_3093

img_3105

img_3113

img_3119

img_3124

Martinstag

Auch in diesem Jahr fieberten die Kinder auf den Tag des Martinszuges hin. Schon Wochen vorher wurden fantasievolle Laternen gebastelt oder gekauft.
Und so leuchteten am Donnerstag, den 10.11. bunt bemalte Papier-Lampen mit Drachen, Feen und Herzen um die Wette.
Nach einer kurzen Martinsgeschichte in der Maria Hilf Kirche gingen alle Kinder mit weithin hörbarem Gesang auf die Runde in unserem Viertel. Am Lagerfeuer wurden danach Brezeln und Getränke geteilt.

img_1009

img_1017

img_1035

img_1044

img_1048